Dienstag, 4. Februar 2014

So wie man sich bettet, so liegt man

Wohlfühlen in den Räumen, in denen man so viel Zeit verbringt, ist doch eine Voraussetzung die nicht unwichtig ist.
 Ob diese Räume nun hell oder eher dunkel eingerichtet sein sollten, ist nichts weiter als Ansichtssache.
 Auch was jeder selber als gemühtlich oder schön empfindet ist ja Gott sei Dank Geschmackssache.
 Wie man sieht... ich mag es eher hell.
Naja, ganz fertig ist es wohl noch nicht. Es fehlen noch ein paar kleine Kleinigkeiten.
Wie z.B. Gardinen.
Aber die sind in Arbeit ;-)

Wir wünschen angenehme Träume!

Gute Nacht wünschen

Katja & Antje